In den vergangenen beiden Jahren sind die Zuzahlungen, die Versicherte in der Gesetzlichen Krankenversicherung leisten, nochmals deutlich gestiegen. Insgesamt haben gesetzlich Versicherte 2018 rund 4,2 Miliarden Euro für Zuzahlungen bei Arznei- und Hilfsmitteln, Reha-Maßnahmen und anderen medizinischen Leistungen ausgeben müssen. Achim Kessler, Sprecher der Fraktion für Gesundheitsökonomie, kritisiert die Zuzahlungen scharf und fordert, sie komplett zu streichen.

Weiterlesen...